Karibuni Gesprächskreis

Wir sind eine Gruppe von (derzeit) nur Frauen, was aber nicht heißt, dass auch Männer herzlich willkommen sind! Wir arbeiten seit 2001 in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit und verfügen  über einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz. Der Schwerpunkt unserer Arbeit lag und liegt in der Unterstützung traumatisierter Flüchtlinge und ihren Begleiter_innen. Diese oft belastende Arbeit wird professionell unterstützt, denn Ehrenamtliche sollen mit den komplexen Fragen einer Begleitung nicht alleine gelassen werden. In der Gruppe werden im geschützten Rahmen die Begleitungen strukturiert und kollegial beraten. Daneben teilen wir uns aber auch die freudvollen Erlebnisse, so dass die Freude am Ehrenamt und den Begleitungen nicht zu kurz kommt. Wir sind also eine Supervisionsgruppe für Menschen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren und offen ist für neue Interessenten. Es ist keine Bedingung, dass Sie „traumatisierte“ Flüchtlinge begleiten.

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an Frau Dürr oder Frau Winter-Hoss, die die Gruppe leiten unter baduerr@web.de oder winter-hoss@t-online.de

Die Termine für unsere monatlichen Treffen finden Sie, wenn Sie unter „allgemeine Termine“ bis „Karibuni“ herunterscrollen.  Wir treffen uns einmal im Monat immer an einem Donnerstagabend um 19:30 Uhr im Schülerhort in der Kinder-Kultur-Werkstatt, 1. Stock. In der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen.