Termine AK Asyl Oberensingen aktualisiert am 10.2.2017

Der Erfahrungsaustausch ist aktuell ausgesetzt.

24. Versammlung am Donnerstag, 16.3.2017

25. Versammlung am Dienstag, den 2.5.2017

26. Versammlung am Donnerstag, den 13.7.2017

Beginn jeweils um 19 Uhr im A�kumenischen Gemeindehaus Oberensingen, Stuttgarter Str. 91.

Interessierte sind jederzeit willkommen.

Kontaktdaten Sprecherkreis: Helmut PA?schel, Rose Schmid-PA?schel Tel: 01776057176

Gabi Jahn Tel: 07022 55423

Gerhard Mayer Tel: 07022 54020

Lagerfeuerabende

Am 5. und 19. August 2016 hat der AK Asyl Oberensingen zum Lagerfeuerabend auf das WiesengrundstA?ck im A�Gewann „Fuchsloch“ eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen verbrachten jeweils ca. 30 FlA?chtlinge und Ehrenamtliche einen harmonischen Abend.

p1100521

1. Maiwanderung

sage und schreibe 70 Personen sind der Einladung zur 1. Maiwanderung gefolgt. Etwa 30 Einheimische und 40 FlA?chtlinge haben einen sehr schA�nenA�Tag erlebt. Gemeinsam ging es den Galgenberg hinauf, auf dem HA�henweg Richtung Neckarhausen und dann quer A?ber den Galgenberg zu einem ObstbaumgrundstA?ck. Dort war bereits der Grill angeheizt und jeder konnte sein mitgebrachtes Grillgut auflegen. Das Wetter hat mitgespielt, ein angeregter GesprA�chsaustausch fand statt, es wurde getanzt, Ball gespielt und zum Abschluss gab es noch ein StA�ndchen von einem Oudspieler. Der AK Asyl Oberensingen freut sich, dass diese Kooperation mit der kath. und evang. Kirchengemeinde so gut funktioniert und somit ein StA?ck des Integrationsprozesses unterstA?tzt werden kann.

n. P1100248A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A�P1100257A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A�A� P1100256

Bescherung am Heiligen Abend

Ehrenamtliche vom AK Asyl Oberensingen hatten fA?r die Wohnheimbewohner der GU Lindenplatz 4 eine A?berraschung bereit: das eher frA?hlingshafte Wetter machte es leicht, am Lindenplatz im Freien vor dem Wohnheim zu Kaffee, Tee und A�WeihnachtsgebA�ck einzuladen. FA?r dieA�FlA?chtlinge gab es eine WeihnachtstA?te mit Socken, Schokolade, Mandarinen und NA?ssen – und anregende GesprA�che.

eP1090960 P1090957 P1090971P1090967

Begegnungsnachmittag im Advent

Am 2. Advent – in diesem JahrA� gleichzeitig Nikolaustag – luden der AK Asyl Oberensingen zum Begegnungsnachmittag in das A�kumenische GemeindehausA� Oberensingen ein.A� Mehr als 80 Personen – ca. 40 Menschen aus Syrien, Pakistan, Irak und Afghanistan, die am Ende ihrer Flucht in Oberensingen angekommen sind und ca. 40 Freunde und Ehrenamtliche des AK Asyl Oberensingen und Oberensinger BA?rger – sind der Einladung gefolgt.

Mit Liedern und Symbolen der Advents- und Weihnachtszeit wurde die christliche Tradition gepflegt und den FlA?chtlingen spielerisch nA�her gebracht.

Zum Abschluss kam noch der Heilige St. Nikolaus persA�nlich vorbeiA� und A?bergab jedem eine TA?te mit „Apfel, Nuss und Mandelkern“

 

DSC_0038A� A� A� A� A� A�A�DSC_0055A� A� A� A� A� A� A� A�DSC_0069

Papiertaschen fA?r den Eine-Welt-Laden

An drei Abenden im Oktober trafen sich FlA?chtlinge und Ehrenamtliche des AK Asyl Oberensingen im Gemeinschaftsraum der Gemeinschaftsunterkunft Lindenplatz 4 in Oberensingen um aus Brot-fA?r-die-Welt-Kalendern Papiertaschen herzustellen. Es entstanden
80A�Taschen, die dem Eine-Welt-Laden in NA?rtingen zur VerfA?gung gestellt werden.

P1090896A�P1090828P1090913

wieder wurden gemeinsam A�pfel aufgesammelt

Im dritten Jahr in Folge haben FlA?chtlinge und Ehrenamtliche von Oberensingen A�auf dem Galgenberg zusammengearbeitet und A?ber eineA�Tonne A�pfel aufgesammelt. A�Der daraus gepresste Saft wird den helfenden FlA?chtlingen zur VerfA?gung gestellt.

1-P1090656

Sommerfestle bei herbstlichen Temperaturen

Am 5.9.2015 hat der AK Asyl Oberensingen zum Sommerfestle eingeladen.A�Der Einladung sind nicht nur Bewohner von der Gemeinschaftsunterkunft Lindenplatz 4 gefolgt sondern auch FlA?chtlinge, die bereits ausziehen durften und in der nA�heren Umgebung eine WohnmA�glichkeit gefunden haben. Insgesamt haben sich ca. 70 Personen auf dem WiesengrundstA?ck im „Fuchsloch“ in Oberensingen, das A?ber denA�A�AK Asyl OberensingenA�den Oberensinger FlA?chtlingen zur Nutzung bereit gestellt wird, getroffen. Darunter waren auch der Wohnheimleiter Herr Wilmsch und seine Mitarbeiterinnen Frau Zahran und Frau Geiger vom Landkreis. Die Ehrenamtlichen haben mit krA�ftiger UnterstA?tzung durch FlA?chtlinge die MA�glichkeit zu einem vergnA?glichen Nachmittag mit Zeit fA?r GesprA�che, singen, spielen, gemeinsamem Essen geschaffen. Trotz der eher herbstlichen Temperaturen war die Stimmung sehr gut und keiner der kam hat es bereut sich auf den Weg gemacht zu haben. Ein wohltuender NachmittagA�inmitten der ganzen FlA?chtlingsproblematik. A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A� A�A�A�P1090603A� A� A� A� A� A� A� A� P1090586A� A� A� A� A� A� A� A�P1090575

Sennerpokal + 23 FlA?chtlinge

Fussball verbindet – der Sennerpokal, der vom 19. – 26. Juli 2015 in Oberensingen stattA�fand, hat dies bestA�tigt. Insgesamt 23 FlA?chtlinge aus Syrien,Irak und Pakistan haben sichA�zusammen mit 12A�A�Ehrenamtlichen des AK Asyl Oberensingen wA�hrend dieser 8 A�TageA�um das schmutzige Geschirr gekA?mmert. „Ich bin Teil des Teams“ stand auf A�dem roten T-Shirt, das alle Helfer getragen haben – auch beim Auf- und Abbau haben etliche von ihnen tatkrA�ftig geholfen. Und wenn sie am Ende ihrer Schicht mit Handschlag und einem DankeschA�n von Mitgliedern des TSVO verabschiedet wurden, haben die FlA?chtlinge: A�gespA?rtA�“Ich bin Teil des Teams“.A�Die folgenden Fotos zeigen ein paar der FlA?chtlinge und Ehrenamtlichen im Einsatz. (Weitere Fotos dazu an der Pinnwand im Eingangsbereich des Wohnheims Oberensingen Lindenplatz 4).

P1090488P1090436P1090432P1090453A�P1090456 P1090459

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein guter Tag fA?r FlA?chtlinge und den VfB Stuttgart

2 : 0 hieAY es am Ende des Spiels VfB Stuttgart gegen Mainz 05 am A�9.5.2015, bei dem 20 FlA?chtlinge und Ehrenamtliche von Oberensingen mit unter den Zuschauern waren.

Ein guter Tag fA?r den VfB und fA?r die FlA?chtlinge, die fA?r ein paar Stunden den Wohnheimalltag hinter sich lassen konnten.

Danke dem VfB fA?r die Freikarten.

DSC_0037